Anfahrt Lüneburg

Behindertenbeirat Lüneburg
Glockenstraße 9
21335 Lüneburg

Ausführliche Wegbeschreibung zum Glockenhaus

Ausgehend davon, dass die meisten BesucherInnen mit dem Bus in die Innenstadt fahren beginnt die Wegbeschreibung am zentralen Umsteigeplatz Am Sande. Da der Eingangsbereich des Glockenhauses auch über eine Rampe zu erreichen ist, ist unser Büro auch für RollstuhlfahrerInnen barrierefrei zugänglich.

Gehen Sie bitte den Sande in westlicher Richtung (Johanniskirche im Rücken in Richtung Industrie und Handelskammer) entlang. An der Einhornapotheke (auf Höhe des Briefkasten) biegen Sie rechts in die „Kleine Bäckerstraße“ ein. Nach ca. 125 Schritten erreichen Sie eine Querstraße und biegen nach rechts in die Glockenstraße ab (wenn Sie einen Bäcker wahrnehmen sind Sie zu weit gegangen). In die Glockenstraße gehen Sie ca. 120 Schritte hinein. Sofern Sie sich am Linken Rand der Fußgängerstraße an der Häuserreihe orientieren, erreichen Sie eine Einmündung. Hierbei handelt es sich um den Zugang zum Glockenhof zwischen dem Glockenhaus und C&A. Dieser ist mit einigen Pollern versehen, also vorsichtig sein. Biegen Sie bitte an der Einmündung ein und halten sich links an der Hauswand des Glockenhauses. Nach ca. 25 Schritten kommen Sie an die Ecke des Hauses und wenden sich nach links. Sofern Sie sich unmittelbar an der Hauswand orientieren, erreichen Sie nach ca. 8 Schritten die 3 Stufen, die zur Eingangstür des Glockenhauses führen. Die Eingangstür befindet sich links von Ihnen. Der Türgriff befindet sich auf der rechten Seite der Tür. Diese geht nach außen auf. Wenn Sie jetzt das Haus betreten befindet sich gegenüber der Eingangstür ein Fahrstuhl. Dieser ist an der Bedienleiste im Innenbereich mit einer Braillebeschriftung ausgestattet.

Fahren Sie in den 2 Stock, verlassen den Fahrstuhl und wenden sich nach schräg links. Dort befindet sich eine Glastür. Gehen Sie hindurch und ca. 6 Schritte geradeaus, dann ca. 9 Schritte nach links und schon sind Sie an der Tür unseres Büros. Achtung: im Flurbereich stehen gelegentlich an den Wänden gestapelte Stühle oder Tische.

Sofern Sie nicht mit dem Fahrstuhl fahren möchten, finden Sie direkt links nach dem Betreten des Glockenhauses eine Treppe. Folgen Sie dem Geländer. Im 1. Stock passieren Sie die öffentlichen Toiletten des Glockenhauses. Im 2. Stock gehen Sie am Ende des Treppengeländers gerade aus auf die Glastür zu. Gehen hindurch und biegen nach ca. 6 Schritten nach links ab und erreichen nach ca. 8 Schritten die Tür unseres Büros.

Anfahrt Amelinghausen

Samtgemeinde Amelinghausen
Lüneburger Straße 50
21385 Amelinghausen